Home Impressum Hinweise Seitenübersicht

Hochwasserschutz
 

Nach oben

 

  
Einfach genial – Service: Hochwasser 
Quelle MDR, Sendung vom 09.03.2004: "Ideen gegen Hochwasser" 
Wenn die Gefahr eines Hochwassers besteht, 
sollten Sie folgende Dinge für den Extremfall gepackt 
bzw. griffbereit haben:
  • Gummistiefel, Watstiefel
  • Pumpe Keller
  • Pumpenschlauch Keller
  • Verlängerungskabel (wasserdicht)
  • Verbindungsmuffen
  • Schlauchschellen
  • Werkzeug
  • Klebeband
  • Gas-, Campingkocher (Gas, Benzin, Spiritus, Esbit)
  • Gaskartuschen, Petroleum, Spiritus oder Esbit
  • Gas- oder Petroleumheizung (Prüfen ob die Flasche voll ist!)
  • Taschenlampen, Gas- oder Petroleumlampen
  • Radio, Batterien für alle Geräte neu kaufen
  • Kerzen
  • Feuerzeug, Streichhölzer (in Plastik geschweißt)
  • Notstromaggregat (teuer!)
  • Benzin (Lagerungsbestimmungen beachten!)
  • Kanalschnelldichtungen
  • eventuell Schlauchboot
  • Dosen-, Flaschenöffner
  • Kordel/Seil
  • Eimer/Chemietoilette
  • Leiter für Ausstieg
  • Umzugskarton oder Kiste für den Kleinkram
  • Eimer, Aufnehmer, Lappen
  • dicke Abdeckfolie 
 

 

 

Links zu Hochwasserschutzeinrichtungen

   

 

 

copyright © Renner Dresden

Stand: 14. November 2017

Home Die Informationsseite Foto Galerie Flut 2002

* Homepage des gleichen Autors