Home Impressum Hinweise Seitenübersicht

Wachbergschänke
 

Nach oben

 

Zurück Nach oben Weiter

Älteste Dresdner Ausflugsgaststätte

Aussichtspunkt - Biergarten - Gasthaus - Pension - Rittersaal

 
Weg ab Laubegast: Übersetzen mit der Fähre nach Niederpoyritz, Entlang der Elbe bis zur Gaststätte Wachwitzer Elbterasse, vor der Gaststätte nach rechts zur Pillnitzer Landstraße abbiegen, Straße überqueren und rechts in den Wachwitzgrund einbiegen. Durch den Grund ca. 750m bis zum Abzweig zur Gaststätte gehen (rechts zwei Säulen mit Hinweistafeln der Gaststätte). Kurzer Anstieg zur Wachbergschänke. Gesamtstrecke ca. 1,7 km. Alternativvariante Rundweg: Aus dem Wachwitzgrund links in die Ohlsche abzweigen. Über Karpatenstraße zur Pappritzer Straße. Die Pappritzer Str. geht in einen Wanderweg über, an der Weggablung nach links (rechts führt der Weg in den Wachwitzgrund) und entlang einem Fußweg am Feldrand "Zur Pappritzmühle" in Richtung Parkplatz und weiter nach rechts zum unteren Parkplatz. In der Mitte des Parkplatzes führt ein Wiesenweg zur Zufahrt der Wachbergschänke (weiter nach rechts). Gesamtstrecke ab Fähre ca. 4,7 km.
 

Garten

Gaststätte Rittersaal

Brunnenhaus Tafel an der Schänke Aussichtspunkt Sommer
Gaststätte Hauptgebäude Aussichtspunkt Winter
 

copyright © Renner Dresden

Stand: 27. November 2016

Home Die Informationsseite Foto Galerie Flut 2002

* Homepage des gleichen Autors